Besucher von Stuttgarter Stadtstrand begeistert

1. Mai 2006 § Hinterlasse einen Kommentar

Von Marco Rettstatt für die Cannstatter Zeitung

Bad Cannstatt: Das sandige Neckarufer lädt wieder zum relaxen ein

(mr) – Seit Montagmittag lädt der Stuttgarter Stadtstrand wieder zur Entspannung und Gemütlichkeit ans Neckarufer auf den Seilerwasen beim Roten Kreuz Krankenhaus ein.

Eigentlich wollten die Betreiber Christian List und Alexander Scholz schon am Sonntag, also einen Tag früher, in die neue Saison, zu einer weiteren Auflage des Stuttgarter Stadtstrandes starten, der nun schon zum dritten Mal stattfindet. „Aber dafür war das uns das Wetter doch noch ein wenig zu kalt“, erklärt Scholz.

Am Morgen wird noch einmal der Sand ordentlich zusammengerecht und die Accessoires für einzelnen Logen ausgepackt und aufgestellt. Schon während so der Strand aufgebaut wird und durch Scholz und seine kleine Gruppe so allmählich die Form eines echten Badestrandes mit Sonnenschirm und Liegen annimmt, lassen sich die ersten Besucher am Strand in den Sonnenliegen nieder. Zwar ist das Wetter noch nicht wirklich danach am Strand in der Sonne zu liegen, aber dafür wird jeder Sonnenstrahl, der einen Augenblick lang durch die dichte Wolkendecke bricht mit einem besonders großen Hallo begrüßt. „Besondere Events haben wir nicht geplant. Der Strand soll wie sonst auch bei Musik und Geselligkeit zu Entspannung einladen“, erklärt Scholz das schlichte Konzept um die sandigen Hügel eingangs des Anlagenparks. Aber gerade das schätzen die Besucher des Stadtsrandes. Es werden Cocktails und gutes vom Grill serviert. „Zur Fußball Weltmeisterschaft werden dann in den Logen einige TV-Geräte aufgestellt, dass auch hier die WM verfolgt werden kann“, so Scholz. Während dieser Zeit schließt der Strand je nach Besucherandrang, da zu dieser Zeit die Sperrstunde wegfällt. Schon am Nachmittag sind der Strand und auch die Cocktailbar hervorragend besucht. Auch Spaziergänger lassen sich in dieser für eine Großstadt ungewohnten Idylle zum verbleiben einladen. „Wir sind gerade mit den Kindern in der Wilhelma gewesen und auf dem Nachhauseweg haben wir das hier entdeckt“, erzählt eine Familie. Und die Kinder können hier auch noch im Sand spielen. Die Besucher aus Köln loben die ruhige, gemütliche Atmosphäre und bestätigen damit Scholzs Konzept vom „Einfach nur entspannen“.  Stuttgart sei mit dieser Idee auf den Weg zur einer richtigen Großstadt, meine viele Besucher. „So ein Strand mitten in der Stadt, auch mit dem ganzen Grün drum herum ist schon eine tolle Attraktion“. Stefan und Sheila von Brocken, beides alte Cannstatter, waren schon im letzten Jahr hier. „Es ist einfach gemütlich hier, schön und gerade noch nicht so überlaufen“. „Es ist eigentlich genau das richtige für mich“, findet Stefan von Brocken, der es sich mit seiner Frau in den Liegestühlen bequem gemacht hat. „Einfach ein bisschen in der Natur dösen. Mir gefällt das hier erheblich besser als die Marktstraße“. Sie beide haben in der Zeitung von der Eröffnung gelesen. Bisher ist der Strand gut angenommen worden bestätigt auch Betreiber Scholz. „An guten Sonntagen, wenn das Wetter mitmacht haben wir schon einen Durchlauf von etwa 600 Personen“. Das ganze Geschäft ist auf mehrere Jahre angelegt, erklärt Scholz. Schließlich müssen die Investitionen die hier getätigt worden sind erstmal hereingeholt werden. Das sind neben Getränkecontainer, Lichterketten den Liegen und Sonnenstühlen und einer Dusche auch immerhin 120 Tonnen Sand. Ab heute hat der Stadtstrand bei gutem Wetter täglich von zwölf Uhr bis Null Uhr geöffnet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Besucher von Stuttgarter Stadtstrand begeistert auf explicatio.

Meta

%d Bloggern gefällt das: